Home

Neue Homepage aber kein neues Leben

Als ich im April 2011 für drei Monate nach Norwegen ging, baute mir mein Sohn Thomas eine wunderschöne Homepage, damit ich die Daheimgebliebenen ab und zu mit Neuigkeiten aus dem hohen Norden versorgen konnte. Nun, ein paar lächerliche Jahre später war es an der Zeit, diese Seite ein wenig zu verändern, nur schon, um den braunen Hintergrund wegzukriegen. Ältere Augen hatten, so wurde es mir mitgeteilt, Mühe, den Text vor diesem Braun zu lesen. Und das will ich natürlich nicht. Mein Leben hat sich in der Zwischenzeit aber nicht verändert, alles beim Alten - ausser die neue Jahreszahl an erster Stelle...

Thomas war oder besser gesagt ist wiederum der Erbauer von silistories. Da ich das Hantieren mit meiner neuen Seite noch lernen muss, steht er mir in den nächsten Wochen mit Rat und Tat zu Seite, so dass sich meine Themenbereiche hoffentlich rasch einmal füllen werden.

Denn im Moment hat meine Homepage noch nicht viele Texte oder Bilder, das wird sich demnächst ändern. In wenigen Tagen fahren Stefan und ich nämlich nach Norwegen in die Ferien (wohin denn sonst), und davon werde ich selbstverständlich berichten. Vielleicht noch nicht gleich in der ersten Woche, denn wir werden voraussichtlich ein internetfreies Hüttlein bewohnen. Sobald ich dann aber wieder im WorldWideWeb herumsurfen kann, wird geschrieben – versprochen.

Es geht also weiter mit Texten, die die Welt nicht braucht – so soll es sein!