Home

Verwandtenbesuch - etwas für die Seele

In weiten Teilen Nord- und Mitteleuropas zerstörten Orkane Gebäude und forderten Menschenleben, liess der immense Schneefall Autofahrer auf der Strecke und brachte viele andere Gefahrensituationen hervor. Hier im Puschlav merkte man überhaupt nichts davon. Im Gegenteil, denn fast frühlingshafte Temperaturen liessen sogar «meine» Hühner die wiedergewonnene Freiheit geniessen. Ich musste sie heute Abend zweimal bitten, in ihren Stall zu gehen, nachdem sie auf der Weide Zweikämpfe mit den Ziegen ausgefochten hatten.

Weiterlesen: Verwandtenbesuch - etwas für die Seele

Alphirtin «De Luxe»

Seit drei Tagen bin ich bereits Alleinherrscherin über die beiden Ziegen, die Hühner, Kaninchen und Katzen hier in Cavaione, und ich würde immer noch sagen, die Frau macht das gar nicht so schlecht.

Weiterlesen: Alphirtin «De Luxe»