Home

www.kaleidosbuch.ch

Seit gestern sind wir online, und ich bin mächtig stolz auf die neue Webseite www.kaleidosbuch.ch

Wir sind also in den Startlöchern und sehr gespannt, was für interessante Lebensgeschichten von uns aufgeschrieben werden dürfen. Mein Hobby wird je länger je mehr zu meinem Beruf, ich freue mich riesig, wieder schreiben zu dürfen.

Selber bin ich auch an einem Projekt - ich schreibe ein Buch über Cavaione. Dieses Dorf im Puschlav ist mir extrem ans Herz gewachsen, und je mehr ich mich mit der Geschichte der Menschen beschäftigte, desto mehr bin ich fasziniert. Heimat ist dort, wo das Herz ist - bei mir definitiv in Cavaione.

Che bel Ticino

Seit letztem Sonntag, sind wir im Tessin. Wir haben die Anreise noch vor dem grossen Stau geschafft, kein Wunder, denn wir fuhren bereits um 05.00 Uhr in Stettlen ab. Wir, das sind diesmal Stefan, Sereina und ich. So früh am Morgen, weil wir rechtzeitig zu Florians EM-Sprint-Qualifikationslauf in Bellinzona sein wollten. Nicht schon am Samstag, weil wir dann noch Thomas Geburtstag nachfeiern durften, zusammen mit Alex und Robin. So, jetzt ist die ganze Familie komplett. Lea fehlte, sie musste arbeiten, ist aber mittlerweile auch im Tessin angekommen.

Weiterlesen: Che bel Ticino