Obwohl ich von dieser sagenhaften Serie absolut nichts weiss und noch nie etwas davon gesehen

...

Heute berichte ich von Erlebnissen, welche mir auf positive Art und Weise sehr nahe gegangen sind, und von welchen ich noch lange zehren werde. Ich war für ein paar Tage weg, nahm mir eine Auszeit vom Alltag und fand eine alte „Heimat“ wieder.

...

Gestern also war es so weit: wir hatten den letzten OL der Saison 2015. In Froideville oberhalb von

...

Bald wird es auf dieser Seite noch etwas stiller sein als es bisher war. Nicht etwa, weil ich schreibfaul geworden bin, ganz im Gegenteil. In den letzten Wochen schrieb ich wie gestört, nur sieht man das hier halt nicht.

...

….mit der Sonne als Ziel, heisst es in irgendeinem Schnulze-Lied aus den 70er Jahren. Stefan und ich

...

So schnell kann es gehen. Fünf Wochen Ferien ist wirklich so was von nichts. Mir ist es, als ob wir

...

In Anlehnung an Selina Chönz‘ Kinderbuch „Der grosse Schnee“ schreibe ich heute auch einen quasi

...

Seit zwei Tagen sind wir nun voll im Wettkampffieber und rennen – man kennt das ja mittlerweile von uns – wie wild in den Wäldern herum. Wobei „wild“ und „rennen“ nicht immer genau das ausdrücken, was wir dann wirklich machen.

...

Seit bald zwei Tagen sind Stefan und ich unterwegs im „hohen“ Norden, und vom Gefühl her sind wir

...

Wir sind mittlerweile mehr als zwei Wochen unterwegs, und was ich schon jetzt dazu sagen kann: von mir

...